Nett

Die Qualität

"Nur aus perfekt gepflegten Rebstöcken, mit geringen Erträgen und kontrollierter Zurückhaltung im Keller, kann ein "Großer Wein" erzeugt werden."

Aroma

Eines unserer Steckenpferde sind die aromatischen Sorten.

Sie lieben unser Klima mit den warmen und heißen Tagen, aber auch mit den kühlen, ja manchmal frischen Nächten. Auf den tiefgründigen, fruchtbaren Böden bekommen sie keinen "Stress" und können ihr Aroma in der Beere voll ausbilden.

Sauvignon blanc, Muskateller und Gewürztraminer werden von Scheurebe und Bacchus als Bukettrebsorten ergänzt.

Nach der bei uns üblichen kompromisslosen selektiven Lese lassen wir die frisch geernteten Trauben etwas "ziehen" und pressen sie erst ein paar Stunden später ab. So kann das volle Aroma aus den Schalen in den Saft übergehen.